Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Eisen- und Hüttenwerke AG besteht nach § 7 Absatz 1 der Satzung aus 6 Mitgliedern.

Die Amtszeit der durch die Hauptversammlung gewählten Mitglieder des Aufsichtsrats endet mit Ablauf der Hauptversammlung im Jahr 2023, die über die Entlastung des Geschäftsjahres 2021/2022 beschließt. 

Der Aufsichtsrat überwacht und berät den Vorstand und ist in Entscheidungen, die von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen sind, unmittelbar eingebunden. 

 

 

Dr. Thomas Bscher,
stellvertretender Vorsitzender
Zugleich geschäftsführender Gesellschafter der Thomas Bscher Grundstücks-verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG
(vormals:Thomas Bscher GmbH & Co. Promotion und Handels KG bis 31.12.2017)

Über Dr. Thomas Bscher

Dr. Heike Denecke-Arnold
Zugleich Vorsitzende der Geschäftsführung
der thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH 

Über Dr. Heike Denecke-Arnold

Premal A. Desai
Zugleich Mitglied des Vorstands
der thyssenkrupp Steel Europe AG

Über Premal A. Desai

Andreas de Maizière
Zugleich selbstständiger Unternehmensberater
und Multiaufsichtsrat

Über Andreas de Maizière

Bernhard Osburg
Zugleich Mitglied des Vorstands der thyssenkrupp Steel Europe AG

Über Bernhard Osburg